Während unserer Amtszeit konnten wir folgende Erfolge verbuchen bzw. haben uns mit folgenden Themen beschäftigt:

  • Senkung der Ausleihgebühren der Stadtbücherei um 50 % für Biberacher Schüler über 18 Jahre und ohne eigenes Einkommen
  • Stellungnahme zur Renovierung/Neubau des Hallenbades
  • Mitwirkung bei den Planungen fürs Schützenfest 2005
  • Mitwirkung beim Runden Tisch „Bürgerpark“
  • Mitwirkung beim Runden Tisch „Abseitz“
  • Zusammenarbeit mit Generationendialog e.V. – Planung einer Pausenaktion: Schülerbefragung zum Thema Spiele
  • Organisation einer Jugendveranstaltung/Band Contest: Saturday Night Jam am 30.04.05
  • Präsentation der Ergebnisse der Befragung in der Pausenaktion bei der Veranstaltung „Aktiv für Biberach“ am 11. und 12. November 2005 in der VHS
  • Mitwirkung bei „Jugend checkt Zukunft“
  • 1. U18-Wahl anlässlich der Landtagswahl 2006
  • Organisation der After School Party 2006
  • Aktion „Europa liegt in unseren Händen“
  • Aktion „Schöner leben ohne Nazis“
  • Mitwirkung beim Konzert U&D
  • Jungbürgerversammlung 03.07.08
  • Check Attack – Jugendbefragung zu den Wünschen der Biberacher Jugendlichen
  • Teilnahme auf dem „Festival für junge Politik“ in Berlin
  • Durchsetzung eines AK Räume und Plätze für Jugendliche
  • Mitentscheidung über Neubau der WG-Turnhalle
  • Mitentscheidung bei der Fortschreibung des Radwegekonzepts
  • Mitentscheidung beim Neubau der Realschule und bei der Ausgestaltung der Schul- und Sportmeile
  • Mitwirkung in der Lenkungsgruppe Räume und Plätze für Jugendliche
  • Gespräch mit den Stadwerken wegen Ausweitung der Busfahrpläne am Wochenende und nach 19 Uhr
  • Gespräch mit den Stadtwerken zum Anrufsammeltaxi (Fahrzeiten, Fahrtrouten)
  • Jupa-Party: Der Horst geht ab
  • Infostand beim Musikfrühling
  • Chillen mit dem Gemeinderat: Gemütliches Beisammensein mit dem Gemeinderat im Wieland-Park
  • Austausch mit einer Jugenddelegation aus Guernsey (UK)
  • Teilnahme am Jugendtag in Valence auf Einladung des Jugendparlaments aus Valence (Frankreich)
  • Aktionen anlässlich der Kommunalwahl 2014 / Wählen ab 16
  • Bezuschussung gemeinwesenorientierte Jugendarbeit (Gaisental, Weißes Bild, Fünf Linden)
  • Ausbau Schulsozialarbeit an den Biberacher Schulen
  • Bolzplatz Rißegger Steige
  • Teilnahme am Familien-, Jugend- und Kindertag (FaJuKi)
  • Teilnahme am interkulturellen Markt
  • Treffen mit jugendlichen Asylbewerbern / Freundeskreis Asyl
  • Subventionierung des Mensa-Essens durch die Stadt Biberach
  • Energetische Sanierung WG
  • Ausgehmöglichkeiten (z. B. Disko) in Biberach
  • Neubau Jugendhaus (seit 7. April 2017 eröffnet!)
  • Flüchtlinge/Integration
  • Neubau Kletterhalle
  • Eislauffläche/-halle
  • Stadtentwicklungskonzept
  • New Life – miteinander reden, füreinander da sein
    (Jugendliche Flüchtlinge berichteten über Ihr Leben in Biberach. Musikalisch umrahmt von einem Kinderchor unterstützt durch „YouthMusicScene“.)
  • Neubau Mali-Sporthalle
  • Sanierung Wieland-Gymnasium
  • Schulentwicklungsplan
  • Stadtpass
  • Rahmenvertrag mit Jugend Aktiv
  • Treffen mit JuPa aus Schweidnitz in Biberach
  • u. v. m.